Köln in Anekdoten – Führung mit lustigen Geschichten

überraschend, humorvoll und authentisch

Bei dieser eineinhalbstündigen Stadtführung erfahren Sie in spannenden Anekdoten und amüsanten Geschichten das Wichtigste über Köln. Unsere einheimischen Führer zeigen Ihnen Kölsche Originale und erzählen, wie sie dazu wurden.

Infos und Preise

Köln in Anekdoten – Führung mit lustigen Geschichten
Dauer: 1,5 Stunden
Start: Bahnhofsvorplatz
Ende: Heumarkt
Gruppenpreis: bis 12 P.: 160 € inkl. MwSt. Kostenfrei anfragen
Anfrage Gruppen
max. 24 Personen
barrierefrei
Ähnliche Führungen

Mythen, Histörchen und Legenden
Köln blickt auf 2000 bewegte Jahre zurück, in denen zahlreiche Ereignisse ihre Spuren hinterlassen haben – und zwar nicht nur in Form von Denkmälern und Ruinen, sondern auch als Geschichten und Anekdoten, die über Generationen hinweg überliefert sind. Auf dem Weg vom Dom zum Heumarkt streifen wir Geschichten und Legenden um Tünnes und Schäl, die Heinzelmännchen, um Bischöfe und um Präsidenten. Historische Tatsachen werden dabei ebenso zur Sprache gebracht wie Klatsch und Tratsch aus der Stadtgeschichte. Klüngel, Kölsch und Karneval sind weit über die Grenzen der Stadt bekannt und bilden oft den Kern der humorvollen Kölner Anekdoten.

Begegnung mit dem kölschen Lebensgefühl
Während der Tour zu den Kölner Anekdoten erkunden Sie den Dom von außen und lernen weitere wichtige Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen: die Papstterrasse mit Petrusbrunnen, das Rathaus mit Renaissancelaube, den Alter Markt, den Fischmarkt am Rhein - diese und mehr Stationen auf dem Rundgang durch die Altstadt lassen die Stadtgeschichte für Sie lebendig werden. Erfahren Sie, was es mit dem Kölner Klüngel und unserer besonderen Mentalität auf sich hat. Lernen Sie Kallendrisser und Platzjabbeck kennen und die Geschichten, die sich um sie ranken. Das Kölsche Grundgesetz mit Artikeln wie „Et kütt wie et kütt“ erklären sich nach dieser unterhaltsamen Führung durch die Kölner Altstadt von selbst.

Für wen eignet sich die Tour?
Die humorvolle Führung Köln in Anekdoten eignet sich sowohl für Erstbesucher als auch für alteingesessene Kölner und Menschen aus der Umgebung. Erleben sie einen unvergesslichen Tag mit unserer authentischen und unterhaltsamen Anekdotenführung durch Köln!

Kurzinfo: Köln in Anekdoten – Führung mit lustigen Geschichten
Dauer: 1,5 Stunden
Start: Bahnhofsvorplatz
Ende: Heumarkt
Anfrage Gruppen
© 2022 ff-stadtfuehrungen.koeln