Skip to main content

Kriminelles Köln - mit dem Fahnder auf heißer Spur

Begeben Sie sich mit uns auf einen spannenden Streifzug durch die Kriminalgeschichte Kölns. Ein ehemaliger Fahnder (leitender Polizeidirektor a.D.) berichtet hautnah von düsteren Machenschaften aus der jüngeren Geschichte Kölns, gemeinsam erkunden Sie die dunklen Seiten der Stadt und besichtigen Sie Schauplätze kleiner und großer Verbrechen. Wir ermitteln gegen leichte Mädchen, schwere Jungs und dubiose Gestalten bekannt aus Nachrichten und Klatschpresse. Folgen Sie der heißen Spur und werden Sie auf ungewöhnlichen Wegen Zeuge dieser Schattenwelt der Gesellschaft. Ob Raub, Betrug, Mord oder Prostitution – in unserer 2-stündigen Tour streifen wir ehemalige Tatorte und tauchen ein in die kriminelle Geschichte Kölns vom Mittelalter bis hin zur Gegenwart. Im Schatten des Domes tummelten sich nicht nur bei Einbruch der Nacht zwielichtige Gestalten. 1975 brachen drei tollkühne Diebe gar in die Schatzkammer des Domes ein.

Besonders in den 60er bis 80er Jahre war die Domstadt ein heißes Pflaster. Unterweltkönige wie „Schäfers Nas“ und „Dumm‘se Tünn“ sorgten zu Zeiten des „Chicago am Rhein“ für manche Schlagzeile und offenen Faustkampf. Den Tätern auf der Spur, berichten wir über die großen und kleinen Ganoven des Kölner Milieus. Finden Sie heraus, was es mit „Kölschem Klüngel“ oder dem sogenannten „Ehrencodex“ auf sich hat. Auch über die Entführung Johannes Erlemanns und die Affäre Kieseling berichtet der ehemalige Fahnder in unserer Tour. Bei unserer Verbrecherjagd erfahren Sie im ehemaligen Rotlichtviertel mehr über aktuelle Brennpunkte der Stadt. Bei dieser Tour sollten Sie nicht allzu schwarzsehen..

Die Tour Kriminelles Köln eignet sich vor allem für Einheimische und Besucher, die Köln bereits gut kennen. 

Sperrgitter am Kastellsgäschen
Kölner Dom beleuchtet
Grafiti zur Kiesling Affaire
Dunkle Gasse Köln

INFOS UND PREISBEISPIELE KRIMINELLES KÖLN

Unsere Stadtführung "Kriminelles Köln" mit dem ehemaligen Fahnder dauert ca. 2 Stunden. Für eine Durchführung unserer Tour mit dem Fahnder muss vorausgesetzt werden, dass der Fahnder an ihrem gewählten Termin noch verfügbar ist. Alternativ bieten wir Ihnen eine verkürzte Kriminaltour durch Köln (ohne Fahnder) an. Diese Tour dauert ca. 1,5 Stunden.  

Die Tour startet am Bahnhofsvorplatz. 

Preisbeispiele Gruppen 2 h mit Fahnder (Wunschtermin):

  • 12 Personen 155 €
  • 25 Personen 195 €

Preis öffentliche Führung:

  • 12 € / 8 € ermäßigt pro Person

Alle Preise sind Endpreise, das heißt die gesetzliche Mehrwertsteuer ist bereits enthalten.

Tour Buchen

Anfrage Gruppe