Huren und Spitzbuben - Streifzug durchs nächtliche Köln

spannend, schaurig und kurzweilig

Bei der Tour "Huren und Spitzbuben" (Sex and Crime Tour) zeigen wir Ihnen Kölns dunkle Seiten! Wir begegnen leichten Mädchen, schweren Jungs und düsteren Gestalten aus vergangener Zeit und fröhlichen Gemütern von heute.

Infos und Preise

Huren und Spitzbuben - Streifzug durchs nächtliche Köln
Dauer: 1,75 Stunden
Start: Bahnhofsvorplatz
Ende: Breslauer Platz
Gruppenpreis: bis 12 P.: 170 € inkl. MwSt. Kostenfrei anfragen.
Anfrage Gruppen
max. 20 Personen
ab 18 Jahren
Ähnliche Führungen

Alles über die Entwicklung von der Prostitution bis zur Sexarbeit
Beim Streifzug durchs nächtliche Köln erfahren Sie von Verkehrsproblemen im einstigen Rotlichtviertel. Nicht nur Damen hatten zur Dämmerung Torschlusspanik. Goldgräber, Huren und Henker erzählen ebenfalls aus ihrem Leben. Erfahren Sie bei unserer Tour "Sex and Crime" - Huren und Spitzbuben warum sprechen wir überhaupt von Rotlicht? Welche mittelalterlichen Verhütungsmethoden und welche Arten von Dirnen gab es? Wir bringen Ihnen dieses Gewerbe näher. Achtung: Dabei könnte es auch mal unter die Gürtellinie gehen.

Kurzinfo: Huren und Spitzbuben - Streifzug durchs nächtliche Köln
Dauer: 1,75 Stunden
Start: Bahnhofsvorplatz
Ende: Breslauer Platz
Anfrage Gruppen
© 2022 ff-stadtfuehrungen.koeln