Impressum + AGB

FF STADTFÜHRUNGEN e. K.
Inhaber: Günther Klein
Unter Käster 14-16
50667 Köln

info@ff-stadtfuehrungen(punkt)koeln
+49 221-27124614

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRA 34640
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE811778199

Inhaltlich Verantwortlicher: Günther Klein (Anschrift s.o.)

Konzeption, Layout und Fotos Günther Klein. Alle Inhalte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Jede mediale Verwendung nur mit Genehmigung von Günther Klein.
Das Logo von FF STADTFÜHRUNGEN und der Slogan "Wir können Köln - Kölle künne mer®" sind eingetragene Marken von Günther Klein. Soweit Inhalte auf dieser Webseite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet.

Weiteres Bildmaterial

https://www.museenkoeln.de/ns-dokumentationszentrum/pages/1567.aspx?s=1567
Bild: Gang_NSDOK - Urheber: Rheinisches Bildarchiv Marion Mennicken (rba_d018325_33)
Bild: Wandkritzelei_NSDOK - Urheber: Rheinisches Bildarchiv 006_NSDOK
Mit freundlicher Genehmigung des NS-Dokumentationszentrums der Stadt Köln

https://www.museenkoeln.de/koelnisches-stadtmuseum
Bild: Stapelrecht_Stadtmuseum - Urheber: Rheinisches Bildarchiv
Mit freundlicher Genehmigung des Kölnischen Stadtmuseums

Fotos Kölner Hauptbahnhof: Günther Klein mit freundlicher Genehmigung der Deutschen Bahn AG Fotos Praetorium: Günther Klein mit freundlicher Genehmigung des Römisch Germanischen Museums, Köln
Fotos Ubiermonument: Günther Klein mit freundlicher Genehmigung des Römisch Germanischen Museums, Köln

https://www.istockphoto.com/
Bild: Teacher with group of children at zoo - Urheber: Susan Chiang - Foto-ID: 23426373
Bild: College students - Urheber: Christopher Futcher - Foto-ID: 55945570
Bild: Teenagers looking at map - Urheber: skynesher - Foto-ID: 35030186
Bild: Cologne, Germany - Urheber: Horst Gerlach - Foto-ID: 24704961
Bild: Ladies likes staying on online connection - Urheber: gpointstudio - Foto-ID: 69392807

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Vertragsabschluss
Der Vertrag kommt durch mündliche oder schriftliche Anmeldung des Vertragspartners, im Folgenden „Kunde“ genannt, zustande. Diese Anmeldung gilt bei Gruppenprogrammen für die gesamte Gruppe und die aus der Buchung entstehenden Forderungen. Mit der Anmeldung erkennt der Kunde unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Die Buchung wird verbindlich, sobald die bestellte Leistung von FF STADTFÜHRUNGEN e. K. (Anschrift s.o.) im Folgenden auch "FF" oder „Veranstalter“ genannt, mündlich, schriftlich oder per E-Mail bestätigt wird. Alle Teilnehmer verpflichten sich, die geltenden Corona-Regeln einzuhalten.

2. Preise und Bezahlung
Die angebotenen Preise sind Endpreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Der Gesamtpreis der Bestellung ist nach Vertragsabschluss ohne Abzug per Rechnung fällig. In Ausnahmefällen kann der Kunde auch direkt beim Gästeführer in bar bezahlen.

3. Leistungen
Für den Umfang der vertraglichen Leistungen sind die Leistungsbeschreibungen im Angebot maßgebend. Abweichungen hiervon bedürfen der schriftlichen Bestätigung.

4. Rücktritt durch Kunde und Umbuchungen bei gebuchten Gruppenführungen
Der Kunde kann vor Beginn der Veranstaltung durch schriftliche Erklärung gegenüber FF vom Vertrag zurücktreten. Tritt der Kunde vom Vertrag zurück oder nimmt er einen vereinbarten Termin nicht wahr, kann der Veranstalter eine angemessene Entschädigung verlangen. Die pauschalierten Rücktritts- und Umbuchungskosten betragen:

  • mehr als 42 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 30 € (brutto) Bearbeitungspauschale
  • 42 bis 21 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 50 € (brutto)
  • ab dem 20. Tag vor Veranstaltungsbeginn: 50 % des Preises
  • ab dem 14. Tag vor Veranstaltungsbeginn: 70 % des Preises
  • ab 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn oder Nichterscheinen: 100 % des Preises Der Gästeführer / die Gästeführerin wartet maximal 30 Minuten am vereinbarten Treffpunkt, sofern nichts anderes vereinbart wurde. Bei Öffentlichen Führungen und Vertrieb über KölnTicket gelten die Bedingungen des Vertragspartners.

5. Rücktritt und Kündigung durch FF STADTFÜHRUNGEN e. K.
Der Veranstalter kann in folgenden Fällen vom Vertrag zurücktreten:

  • bei Einwirkung höherer Gewalt
  • bei plötzlicher Krankheit eines Gästeführers
  • wenn der Kunde oder die Teilnehmer/innen einer Gruppe des Kunden die Durchführung der Veranstaltung, ungeachtet einer Abmahnung, nachhaltig stört, oder wenn er sich in solchem Maß vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist.

6. Gewährleistung und Haftung
FF Stadtführungen e. K. haftet als Veranstalter für die gewissenhafte Vorbereitung der Veranstaltungen, die sorgfältige Auswahl und Überwachung der Leistungsträger, die Richtigkeit der Leistungsbeschreibung und die ordnungsgemäße Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistung. Der Veranstalter haftet nicht für Leistungen, die als Fremdleistungen anderer Leistungsanbieter vermittelt werden (z.B. Touren anderer Anbieter, gastronomische Leistungen, Museums- oder Ausstellungsbesuche, Bahn-, Bus- oder Taxifahrten etc.) oder andere Fremdleistungen. FF übernimmt keine Haftung für seitens der Teilnehmer eigenverantwortliche Sach- und Körperschäden, Verlust mitgeführter Gegenstände oder für mögliche Unfälle. Der Kunde oder die Teilnehmer/innen einer Gruppe sind verpflichtet, mögliche Mängel unverzüglich FF mitzuteilen.

7. Datenschutz
Der Kunde ist damit einverstanden, dass die für die Abwicklung der vereinbarten Leistung zur Verfügung gestellten Daten auch weiterhin vom Veranstalter für die Kundenbetreuung verwendet werden. Diese Daten werden im Sinne der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben.

8. Salvatorische Klausel
Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Vereinbarung ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen der Vereinbarung nicht berührt.

9. Gerichtsstand
Gerichtsstand ist der Geschäftssitz des Veranstalters. Auf dem Vertrag findet deutsches Recht Anwendung.

Stand: Mai 2022

© 2022 ff-stadtfuehrungen.koeln